Zum Hauptinhalt springen

Ausblick 2014

Mit dem Jahr 2014 ist nicht nur wieder ein neues Jahr gekommen, an dessen Anfang man sich gute Vorsätze machen kann, welche man dann sowieso wieder verwirft. Nein, natürlich ist es auch ein neues Film-, Spiele-, Musik-  und vor allem ein neues Dispositiv-Jahr mit vielen neuen Artikel. Was euch erwarten wird und auf was ihr […]

Auf dich, Alligatoah! Oder: Wie ich einmal in die Rosi wollte

Die Rosi. Auch Rosenau genannt. Ein Club. Jeder Bayreuther Student kennt sie. Donnerstags ist Studentenparty. “Unz Unz Unz” und Bier. Man kann tanzen und Frauen kennenlernen, oder stehen bleiben und Gläser klauen. In beiden Fällen geht man nicht allein nach Hause. Laut Google Maps wohne ich 400 Meter von der Rosi entfernt. Als ich noch in Bonn […]

Die zehn skurrilsten Opern

Permanentes Singen statt Reden,Flash-Mob-artige Chorbildung von unbeteiligten Statisten und im Extremfall Männer, die mit einer Frauenstimme singen, während sie eine Frau spielen, die sich als Mann verkleidet hat. Keine Frage – die Opernwelt ist oft verrückt, das sollten gerade wir in Bayreuth wissen. Nicht nur die Inszenierungen sind häufig völlig absurd, sondern auch die Geschichten, […]

Die Bayreuther Musikszene wiederbeleben

Dinge selbst in die Hand nehmen. Das ist gefragt, wenn es um die Bayreuther Musikszene geht. Und die Dinge – oder besser gesagt – die Instrumente wurden selbst in die Hand genommen. Dabei entstanden rockige Sounds, die zum Tanzen animieren und Spaß machen

Extrablatt! Extrablatt! Coppelius veröffentlichen ein neues Album

Wer sich jetzt fragt: Was? Extrablatt? Von wem?? Der darf beruhigt sein, denn auf diesen Wissensstand trifft Ursula häufiger und möchte nun einmal ihre Liebe zur der Band Coppelius bekunden und sie euch vorstellen

Plattenladen: Elbow

Valle über die schriftstellerische Ohnmacht, die auch schon so manchen Chefredakteur beim Schreiben eben dieser Auszüge befallen hat und, dass Bands wie beispielsweise Elbow beweisen, dass Musik manche Sachen einfach besser oder überhaupt erst ausdrücken kann

Plattenladen: Ghost of the Robot!

Valle startet unsere neue Rubrik mit einer Band, die (bis jetzt) nur Hardcore-Spikefans und Menschen, die auf Du mit der Indierockszene sind, kennen: Ghost of the Robot, die mit Garagenrockcharme zu gefallen weiß

Der Pianist und Babelsberg

Der Pianist und Babelsberg

Am Sonntag, den 12. Februar 2012 feierte das älteste Großatelierfilmstudio der Welt seinen 100-jährigen Geburtstag. 100 Jahre Filmstudios Babelsberg lassen uns auf eine vielschichte und spannende Geschichte des Films zurückblicken. Anlässlich dieses Jubiläums Babelsberg war am Sonntagabend auf 3Sat Roman Polanskis „Der Pianist“ zu sehen