Beyond: Two Souls

Ich war selten so hin- und hergerissen bei einem Spiel wie bei Beyond. Noch Tage nach dem Durchspielen weiß ich nicht, ob es jetzt die spielerische Zukunft, oder ein peinlicher, missglückter Versuch ist. Doch was ich sagen kann ist: Ich hatte Spaß. Ich habe mit Jodie mitgefiebert. Und ich wollte wissen, wie die Story endet. Und da ist es doch egal, ob Beyond jetzt mehr Film oder mehr Spiel ist. Es erzählt seine Geschichte. Und die erzählt es meist gut. Die spielerischen Einlagen wirken zwar manchmal überflüssig, halten die meiste Zeit aber trotzdem bei Laune. Zehn Stunden zugesehen hätte ich nicht, aber zehn Stunden das Gefühl zu haben, ich könnte was bewirken, hat mir die meiste Zeit gereicht. Beyond: Two Souls weiterlesen

Das Spiel um Throne

„Winter is coming“. Stöhnt auf, weil wirklich niemand mehr Lust auf den Winter hat! Das verstehen wir. Was wir aber nicht verstehen ist, wenn ihr keine Lust mehr auf Game of Thrones habt. Die dritte Staffel läuft in diesen Wochen in den Staaten an. Nadja und Valle haben sich zur Vorbereitung mal zusammengesetzt, um sich gegenseitig über das Spiel der Throne auszufragen Das Spiel um Throne weiterlesen

Mark of the Ninja

Immer wieder versuchen Videospiele wie Assassin´s Creed oder Call of Duty interaktive Filme zu sein. Es werden Spannungsbögen verwendet und der Spieler genau dort hin gelenkt, wo ihn die Entwickler haben wollen. Als Student der Gamestudies fängt man an diesem Punkt an, den Finger zu erheben und zu argumentieren: die besten Spiele sind Systeme und keine Tunnel, durch die man hindurch gejagt wird! Mark of the Ninja weiterlesen

Im Games Lab und auf Schnitzeljagd 2.0

Spannende Präsentationen, Einblicke in die Arbeit der Angewandten Informatik und selbstständig ein Spiel programmieren oder auf Schnitzeljagd mit GPS Empfänger gehen. All das versprich der Tag der Informatik am 26. März 2011. Studienanfänger, die an der Informatik interessiert sind, können sich an diesem Tag in die Welt der Daten und deren Verarbeitung einführen lassen. Neben dem Selbstprogrammieren und der Schnitzeljagd „2.0“ stehen außerdem Einblicke in die Funktionsweise von Internetbrowsern oder Computerspielen, eine Erklärung von Online-Chat Systemen und eine Olympiade der Roboter auf dem Programm. Das Programm findet zweimal in identischer Form statt (einmal vormittags, einmal nachmittags), sodass jeder Interessierte an … Im Games Lab und auf Schnitzeljagd 2.0 weiterlesen