Zum Hauptinhalt springen

Unser Medienjahr 2020

Und wieder einmal geben wir unsere Empfehlungen des Jahres an euch weiter. Dieses Jahr ist die Liste bunt gemischt, schaut also unbedingt in alle Kategorien. Die Redaktion wünscht allen Leser*innen schöne Feiertage, einen guten Rutsch und natürlich ganz viel Gesundheit! Filme & Serien Last and First Men (Christopher) Jóhann Jóhannssons postmortem veröffentlichtes Langfilmdebut ist mein […]

Happy Birthday Dispositiv: Interview mit dem Gründer

Vor 10 Jahren erblickte das Dispositiv die Welt! Am 24. März 2010 wurde der erste Artikel mit dem schönen Namen “Eine Kultur, die sich selbst in den A**** fickt” veröffentlicht. Ich hätte mir gewünscht hier einen nicht ganz so vulgären Titel präsentieren zu können, aber der erste Artikel aller Zeiten (zumindest auf unserer Webseite) muss […]

Kingdoms of Amalur: Reckoning – Mein Spiel des Jahrzehnts

Selbstverständlich könnte man die Frage nach dem Spiel, welches mir dieses Jahrzehnt unter anderem sehr positiv aufgestoßen ist mit einen der gewaltigen Brocken beantworten, welche den breiten Massen besonders positiv entgegenkamen. Allerdings könnte man genauso gut auch einen Blick auf die weniger bekannten Spiele werfen, jene, welche durch den Release überhypter Konkurrenten oder sonstiger Hindernisse […]

Nier Automata – Mein Spiel des Jahrzehnts

Als ich mir die Frage nach meinem Spiel des vergangenen Jahrzehnts stellte, fiel mir nicht auf Anhieb ein Titel ein. Es war mehr mein Lieblingsentwicklerstudio, dass für mich vieles definiert hat. Die Rede ist von Platinum Games, der japanischen Actionsspielschmiede ehemaliger Capcom Mitarbeiter. Unter anderen gegründet von Größen wie Shinji Mikami (Director Resident Evil 1, […]

Der ultimative Dispositiv Jahresrückblick 2019!

Liebe Leser*innen, wie immer wollen wir euch einen kleinen Eindruck unseres (Medien) Jahres geben. Welche super geheimen Arthouse Streifen sind uns in die Finger oder besser vors Auge gekommen? Welche Geheimtipps haben wir aus den Untiefen des Steam Stores hervorgeholt? All das erfahrt ihr dieses Jahr in einem großen Sammelartikel. Für Abwechslung ist also gesorgt […]

Ist die Welt genug?

Es gibt aktuell wenige Themen in Deutschland, die unsere Bevölkerung derartig spalten. Die Rede ist, wie könnte es auch anders sein, vom Klimawandel. Ein weiterer Begriff, der damit unmittelbar zusammenhängt, ist Nachhaltigkeit. Doch was bedeutet das eigentlich genau? Dabei soll es nicht darum gehen, einfach nur den Begriff als solchen zu erklären, sondern vielmehr das Konzept dahinter und inwiefern es sich im Kontext der Klimakrise verändert hat.

SneakCast #66: Midsommar

Nachdem Regisseur Ari Aster 2018 bereits mit Hereditary ein zwar unkonventionelles, dafür aber überaus fuchteinflößendes Horror-Drama in die Kinosäle brachte, legt er nun mit seinem zweiten Film Midsommar nach. Ob die Story um ein paar amerikanische Freunde, die sich nach Schweden zu einem traditionellen Mittsommerfest begeben, ebenso überzeugen kann, erfahrt ihr im aktuellen SneakCast.

SneakCast #53: Drei Schritte Zu Dir & Brightburn

Diese Woche wurden gleich zwei Filme in der Sneak gezeigt, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Während es sich bei Drei Schritte zu dir um eine Teeny-Krankenhaus-Romanze handelt zeigt Brightburn die Horrorversion eines Superman-Films. Welcher der beiden Filme uns mehr zugesagt hat erfahrt ihr in unserem dieswöchigen SneakCast Mitwirkende: Christopher Dörr, Max Hörner, Luis Neumann Pérez

A Guide to Godzilla: Das vergessene Universum der japanischen Riesenmonster

Der König der Monster! Vielen sollte der Name Godzilla bekannt sein und wie der Untertitel seines neuesten Filmes bereits sagt, hat er einen Ruf zu verteidigen. Am 30. Mai startete Godzilla: King of the Monsters von Legendary Pictures in den deutschen Kinos und ist für das ganze Franchise ein ziemlich wichtiger Film. Aber warum? Mit […]