SneakCast #53: Drei Schritte Zu Dir & Brightburn

Diese Woche wurden gleich zwei Filme in der Sneak gezeigt, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Während es sich bei Drei Schritte zu dir um eine Teeny-Krankenhaus-Romanze handelt zeigt Brightburn die Horrorversion eines Superman-Films. Welcher der beiden Filme uns mehr zugesagt … SneakCast #53: Drei Schritte Zu Dir & Brightburn weiterlesen

Grusel-Guide für Horror-Neulinge

Wenn von Filmklassikern die Rede ist, werden Horrorfilme meist sträflich übergangen. Dabei lassen sich zahllose Standards heutiger Publikumslieblinge auf die cleveren Gruseltricks vergangener Horror-Dekaden zurückführen. Undenkbar wäre Der Herr der Ringe, hätte Peter Jackson nicht vorher die Arbeit mit Make-Up-Prothesen und … Grusel-Guide für Horror-Neulinge weiterlesen

Serienkiller: American Gothic

American Gothic ist ein Klassiker der Fernsehgeschichte, der viel im Bereich des Mysteries und des Horror arbeitet. Heute funktioniert das Meisterwerk leider nicht mehr so gut. Und der Konflikt zwischen Gut und Böse wirkt abgedroschen, wären da nicht die grauen Facetten dazwischen. Und dann ist da wieder diese Atmosphäre, die genau den richtigen Punkt zwischen den beiden Polen trifft. Was also ist American Gothic? Der immer sehenswerte Klassiker, oder einfach nur eine schlecht gealterte Serie? Serienkiller: American Gothic weiterlesen

Mein Lieblingsbuch: Ursula mit dem Gruselklassiker „Es“ von Stephen King

„Es“ war nach „Carry“ das 2. Buch von Stephen King, das ich gelesen habe. Ich war also schon etwas mit dem Grusel-Faktor seiner Bücher vertraut, aber „es“ spielte nochmal in einer ganz anderen Liga mit Spannung, komplexen Handlungsträngen und einer guten Portion schwarzem Humor. Wenn man sich erst einmal dazu überwunden hat den 1000-Seiten Wälzer aufzuschlagen, taucht man in eine Welt ein, die gleichzeitig extrem fantastisch und realistisch ist Mein Lieblingsbuch: Ursula mit dem Gruselklassiker „Es“ von Stephen King weiterlesen

Pls be empty, pls be empty…OH MY GOD, it’s not empty!!!

…that’s typically one of THE sentences that you will most likely be screaming. While trying to maintain a somewhat decent sanity, you move through Brennenburg, not able to remember anything besides of your name and a couple of flashbacks every now and then. “Amnesia – The Dark Descent”, winner of “Technical Excellence”, “Excellence in Audio” and “Direct2Drive Vision Award” at the Independent Games Festival 2011 combines multiple levels of horror, creating a unique gaming experience, not felt as intense before. „Pls be empty, pls be empty…OH MY GOD, it’s not empty!!!“ weiterlesen