Zum Hauptinhalt springen

Ist die Welt genug?

Es gibt aktuell wenige Themen in Deutschland, die unsere Bevölkerung derartig spalten. Die Rede ist, wie könnte es auch anders sein, vom Klimawandel. Ein weiterer Begriff, der damit unmittelbar zusammenhängt, ist Nachhaltigkeit. Doch was bedeutet das eigentlich genau? Dabei soll es nicht darum gehen, einfach nur den Begriff als solchen zu erklären, sondern vielmehr das Konzept dahinter und inwiefern es sich im Kontext der Klimakrise verändert hat.

Nacht des nacherzählten Spiels – Der Spielkulturmonat in Bayreuth

Der Spielkulturmonat der Uni Bayreuth startete im Glashaus mit einem sensationellen Event. Die Nacht des nacherzählten Spiels fand am 01. November statt und sorgt schon zu Beginn des Monats für gefühlvolle Momente. An diesem Abend durfte das Publikum das Programm selbst in die Hand nehmen. Egal ob schon angemeldet oder spontan dazu entschieden, in der […]

Serious Game Jam

serious_game_jam_beitragsbild

Vom 6. bis zum 8. November fand der Serious Game Jam am GSP statt. Da ich zum ersten Mal an einem Game Jam teilnahm, war ich entsprechend gespannt, was mich erwarten würde. In 48 Stunden einen Gameprotoypen zum Thema “Health” coden, zeichnen und mit Sounds versehen. Geht das denn überhaupt? Ja, es geht, erstaunlicher Weise […]

Warm UP Gamejam 2015

Am Wochenende, 17. – 19.04., hieß es wieder Gamejam an der Uni Bayreuth. 48 Stunden, 3 Teams, 3 Spiele. Am Geschwister-Scholl-Platz lud die Medienwissenschaft sowohl Studierende als auch Externe in ihre Räumlichkeiten und gab ihnen das Motto “Nach der Katastrophe”. Folgende Spiele entstanden dabei: CutHairStrophe Oh nein! Der Besuch beim Friseur ging schief. Jetzt ist […]

Ars Vivendi Studiorum: Einfach nicht machen

Ars Vivendi Studiorum: Einfach nicht machen

Keine Zeit. Überall. Hinten und vorne. Gäbe es nur eine Möglichkeit, ordentlich Prioritäten zu setzen und zu entscheiden, wohin man investieren will und wohin nicht?
Die großen Pole unserer Entscheidungen können wir erklären, aber in diesem selbstverantwortlichen Raum, in dem wir leben, müssen wir am Ende immer noch selber entscheiden. Am besten ist es doch immer noch, wenn man’s einfach nicht macht

Finding Emo

Finding Emo

Sichtlich genervt von der Unterwasserwelt und seinen Mitfischen will Emo eigentlich nur eines: Sterben. Moment… war das nicht ein Disneyfilm? Allerdings, es “war” einmal… jetzt kann man unter dem Titel “Finding Emo” (Findet Emo)  eine erstklassige Parodie des Disney-Originals sehen.  Das Abschlussprojekt von Tim Hommer bietet dabei alles, was ein guter Film braucht: Vom Drehbuch […]

Schrottengel

Schrottengel

Oder „Ich scheiß drauf, was normale Menschen tun.“ Wie sich Leute abmühen miteinander auszukommen, Beziehungen einzugehen und wie eigenartig diese Versuche sein können, zeigen die vielen Sonderlinge in Petr Zelenkas schwarzer Komödie. Lakonischer Humor, absurde Dialoge und ein schnelles Tempo machen die Intensität und den Charme des Stückes aus. Das Abschlussprojekt von Benno Scheler und Cindy Mikosch ist schon […]

Kaugummi #16: Vorlesungen kooperativ protokollieren

Kaugummi #16: Vorlesungen kooperativ protokollieren

Um den Stress im Studium kompensieren zu können, bietet das Internet glücklicherweise einen Berg von Eskapismus-Angeboten. Tumblelogs, Browser-Games, Flash-Filme und so weiter. Dummerweise konzentrieren diese den Stress nur auf die Zeit unmittelbar vor irgendwelchen Deadlines. Dem Kampf gegen die Prokrastination widmen sich eine Reihe von Blogs, die Tips geben, wie das Leben jetzt endlich richtiger […]