Zum Hauptinhalt springen

Here comes the S(a)u(ro)n

Aaach, die Beatles… Für viele fällt diese Band ja in die Kategorie von Musik, die man irgendwie aufgrund von ihrer kulturgeschichtlichen Bedeutung nicht wirklich hassen kann, aber dennoch freiwillig niemals hören würde. Für mich – meines Zeichens komplett hängengeblieben in der Rock- und Popmusik der 60er Jahre – waren die alten Jungs aus Liverpool ständiger […]

Post-Covid Bodies in Post-Covid Cinema

The year is 2022 and the film industry is slowly but surely recovering from the restricting pandemic. Sets and crews are allowed to return to their large-scale norms, cinemas are allowed to be full and Tom Cruise goes viral for shouting at crew members for not following Covid safety regulations on the set of Mission Impossible 7. The big directors of Hollywood who were once young and wild are now at the later half of middle age, further aged by the disruption of a pandemic that made them confront their fragility, their mortality and their relevance.

Post-Covid-Räume im Post-Covid-Kino

Die dritte Biennale nach Ausbruch der Pandemie sollte einige Filme bereithalten, die sich mit der Thematik der Räumlichkeit auseinandersetzen, gerade, weil in unserem Umfeld langsam eine vorsichtige Gewöhnung an das auflebende öffentliche Treiben einsetzt und ich beim Betreten der Festival-Kinosäle anfang September mit einem ähnlichen Aufatmen nach dem viel zu langen Luftanhalten gerechnet habe.

Das waren die 79. Filmfestspiele in Venedig

Dieses Jahr waren einige der Dispositiv-Mitarbeiter*innen auf den 79. Filmfestspielen in Venedig. Dank der Studenten-Akkreditierung war es uns möglich, viele neue Filme vor dem offiziellen Release-Datum zu sehen und natürlich auch die vielen Facetten der Stadt und des Festivalgeländes zu erleben. Über diese wollen wir euch in unserem Sammelartikel berichten!

Mubi Monday Monatsrückblick: Juni 22

Wir möchten unseren Filmpodcast Mubi Monday wieder ein bisschen näher an den Blog ankoppeln. Deshalb geben wir euch ab heute jeden Monat eine kurze Zusammenfassung der letzten Folgen. Zuvor aber eine Vorstellung für die Leser*innen die den Podcast noch nicht kennen: Im am Montag erscheinenden Format schauen eure Lieblings-Film-Connoisseure Christopher Dörr und Florian Trompke einen […]

Die Hilflosigkeit des westlichen Neoliberalen in „Blutsauger“

Einhundert Jahre später – deutsche Vampirfilme und Marxismus in Julian Radlmaiers Film „Blutsauger„ Am trüben bewölkten Strand der Ostsee sitzt eine Gruppe namenloser Menschen in einem Kreis. Gelesen und diskutiert wird “Das Kapital” von Karl Marx. Der Marx-Lesekreis wird etabliert, bevor die Geschichte verortet und die Hauptfiguren vorgestellt werden. Der politische Diskurs existiert in dieser […]

Kontingenz der Begegnungen in Everything Everywhere All at Once

Vor kurzem hatte ich endlich Zeit gefunden, den neuen Film von Dan Kwan und Daniel Scheinert: Everything Everywhere All at Once im Cineplex Bayreuth zu sehen. Da der Film auch nach acht Spielwochen immer noch rege im Freund*innenkreis besprochen wurde, schien mir die Sichtung mehr als überfällig. Während der Vorstellung gab es dabei viele Dinge, […]

Die top Schauplätze der Berlinale

Tag für Tag neue Filme, was will man mehr? Ob Action, Spaß, Informationen oder vieles Weitere. Die Berlinale hat ein breites Repertoire an Filmen zu bieten. 2019 war mein erstes Jahr auf dem internationalen Filmfestival und neben zahlreichen tollen Filmen, welche ich mir angeschaut habe, habe ich zugleich miterleben dürfen wie nicht nur in normalen Kinos zahlreiche Filme gezeigt werden, sondern sich zu Zeiten des Festivals die verschiedensten Orte Berlins in Schaustätte für Filme verwandeln.

SneakCast #32: Mary Shelley

Die Geschichte von Mary Shelley, der Autorin von Frankenstein, wird im gleichnamigen Film erzählt der am 27. Dezember in die deutschen Kinos kommen soll. Als Tochter ihrer verstorbenen Mutter Mary Wollstonecraft, einer Philosophin und Frauenrechtlerin, verbringt die idealistsche Mary ihren Alltag im Hause des Vaters, dem Schriftsteller William Godwin. Dort leidet sie unter ihrer strengen […]