Zum Hauptinhalt springen

Neues aus der Studiobühne – Ein Sommernachtstraum

Der Sommernachtstraum – ein all time favorite, sei es im Englischunterricht, beim Schul-, Laien- oder Profitheater. Kaum ein Werk von Shakespeare ist so bekannt und so oft gespielt worden, und doch wird es nie langweilig ihn zu sehen, da er so vielfältig interpretierbar ist und jeder Regisseur andere Schwerpunkte setzen kann. In der Studiobühne Bayreuth […]

Staatstheater Nürnberg – Der Hässliche

Alle Fotos (c) Marion Bührle Was nützt einem der eigene Verstand, mit dem man auf die tollsten Ideen kommen kann, wenn man keine Möglichkeit hat, andere Menschen von seinen Ideen zu überzeugen? Schlimmer noch: Was, wenn ich ein Produkt entwickelt habe, aber es nicht vermarkten kann? Was, wenn der Grund für dieses Problem ich selbst […]

Theaterfestival Theaterformen 2014

Was begeistert einen Theaterfreund mehr als neuartige Darstellungsformen und interessante sowie aufwühlende Geschichten? Richtig: neuartige Darstellungsformen, interessante sowie aufwühlende Geschichten und ein internationales Umfeld! Als eines der größten […]

Größe liegt im Kleinen, Stärke im Stillen. Die Reise des Enoch – Nota Bene.

Es sind lediglich ein paar Kerzen, die den sonst dunklen Theaterraum der Universität Bayreuth mit Licht füllen. Sie stehen auf dem schwarzen Flügel direkt am Eingang. Fast unsichtbar dahinter: Die Schauspieler Lena Rhyßen, Johannes Fronius und Fabian Schmidtlein. Nota Bene, die studentische Musik- und Theaterwerkstatt zeigt Die Reise des Enoch, ein Schauspiel mit Musik nach […]

Einen Zugang zu anderen Welten finden – Sanskrit

Bayreuth: 17. November 2013. Auf der Leinwand auf der Rückseite der Bühne wird das Bild einer Galaxie eingeblendet. Davor steht ein mystischer Erzähler sowie maskierte Gestalten, bei denen es sich um indische Gottheiten handelt. Sanskrit, eine Inszenierung von Katja Schneider im Bayreuther Theaterraum. Indien ist ein Land kultureller Vielfalt, doch die wenigsten Europäer kennen sich […]

Iphigenie auf Plattformen

Unter den wachsamen Augen der Diana-Statue findet das Geschehen statt: Iphigenie auf Tauris, oder besser gesagt, auf Plattformen. Goethes bekanntes Schauspiel aus der Weimarer Klassik über Menschlichkeit wurde vom Westfälischen Landestheater am 12. November 2013 in der Stadthalle Bayreuth aufgeführt. Man kann sich das Bühnenbild in etwa so vorstellen: In der Mitte befindet sich eine […]