Zum Hauptinhalt springen

Gunpla – Mein neues (Quarantäne) Hobby

Gunpla – Mein neues (Quarantäne) Hobby

Videospiele, Comics, Manga, Bücher, Filme, Serien, Anime, Sport, Penspinning, Rubiks Cube… die Liste der (meist nerdigen) Hobbybeschäftigungen, die ich im Laufe meines Lebens und erneut zu Pandemiezeiten ausprobiert habe, ist lang. Wenn sich dies zunächst wie ein Guide zur neuen Universalunterhaltung für jedermann anhört, muss ich euch enttäuschen. Eigentlich will ich hier nur von meiner […]

Aggretsuko – Glitzernder Kawaii gegen disziplinarische Arbeitskultur

Aggretsuko – Glitzernder Kawaii gegen disziplinarische Arbeitskultur

Seit April gibt es auf Netflix die Anime-Serie “Aggretsuko”, in der das entfremdende Doppelleben einer japanischen Büroangestellten beleuchtet wird. Die Serie der Fanwork Studios hat die absurde Prämisse, mithilfe von antropomorphen Tieren im glitzernden  Kawaii-Look die patriarchalische und disziplinarische Arbeitskultur Japans durch den Dreck zu ziehen. Wer beim ersten Blick an zuckersüße Kinderserien wie “My […]

Serienkiller: One Piece

Serienkiller: One Piece

Es ist schon längst der meistverkaufte Manga aller Zeiten, in Japan ohne Konkurrenz und wird seit 15 Jahren immer besser. Das ist Eiichiro Odas Meisterwerk One Piece. Und wer jetzt denkt: “Boah geht der jetzt full Fanboy, ey?!”, dem sei gesagt: “Jap, definitiv.” Ich habe in meinem Leben nicht viele Serien gesehen. Das hat zum einen damit zu tun […]

Der Anime – anders, verurteilt und missverstanden

Der Anime – anders, verurteilt und missverstanden

Animes sind etwas schönes. Animes können etwas. Sie können Geschichten erzählen. Intelligente Geschichten. Schöne Geschichten. Aufregende Geschichten. Warum aber glauben das viele nicht? Um ehrlich zu sein, ich habe absolut keinen Plan. Wichtig ist das aber auch nicht. Seid euch aber sicher: Wenn ihr keine Animes kennt, dann kennt ihr einige der besten Zeichentrickfilme nicht.