Zum Hauptinhalt springen

SneakCast #54: Ein Becken voller Männer

Was passiert, wenn ein Haufen Männer, die allesamt Probleme haben, ein Synchron-Schwimmteam bilden? Mit dieser Frage befasst sich die Komödie “Ein Becken voller Männer”. Ob der Film, der eine wahre Geschichte zeigt, zu überzeugen weiß, oder ob er baden geht erfahrt ihr in unserem dieswöchigen Sneakcast. Mitwirkende: Christopher Dörr, Luis Neumann-Pérez, Valentin Biehl

SneakCast #46 Der Fall Collini

Ein brutaler Mord, und Elyas M’Barek als aufstrebender Rechtsanwalt der den Mörder verteidigen soll. So weit die Ausgangslage im Justiz Drama Der Fall Collini. Doch schnell stellt sich heraus das es eine alte Verbindung zwischen dem Mordopfer, einem Großindustriellen, und dem Juristen gibt. Es entspinnt sich ein Netz an Verbindungen, das bis weit in die […]

SneakCast #37: If Beale Street Could Talk

In dem Filmdrama If Beale Street Could Talk wird ein junges, afroamerikanisches Pärchen von einem Schicksalsschlag getroffen. Der 22-jährige Fonny wird fälschlicherweise beschuldigt eine Frau vergewaltigt zu haben und muss ins Gefängnis. Die 19-jährige Tish erfährt kurz darauf, dass sie schwanger ist und setzt alles daran Fonny mithilfe ihrer Familie vor der Verurteilung zu bewahren. […]

SneakCast #31: Widows – Tödliche Witwen

Steve McQueen, der Regisseur von 12 Years a Slave, bringt diesen Monat mit Widows – Tödliche Witwen seinen neuen Film in die Kinos. Der Thriller erzählt die Geschichte dreier Frauen, die sich nach dem Tod ihrer kriminellen Männer aufmachen, deren letzten Job zu Ende zu bringen. Eine Starbesetzung, Musik von Hans Zimmer und natürlich der oscarprämierte […]

SneakCast #30: Peppermint: Angel of Vengeance

Diese Woche steht der neue Film des 96 Hours Regisseurs Pierre Morel in den Startlöchern. In Peppermint: Angel of Vengeance (Originaltitel: Peppermint) wird die Protagonistin Riley Norths, gespielt von Jennifer Garner, von einem schweren Schicksalsschlag getroffen und versucht sich an den Verantwortlichen zu rächen. Ob es dem Film gelingt diese recht konventionelle Ausgangslage unterhaltsam aufzubereiten, […]

Aggretsuko – Glitzernder Kawaii gegen disziplinarische Arbeitskultur

Seit April gibt es auf Netflix die Anime-Serie “Aggretsuko”, in der das entfremdende Doppelleben einer japanischen Büroangestellten beleuchtet wird. Die Serie der Fanwork Studios hat die absurde Prämisse, mithilfe von antropomorphen Tieren im glitzernden  Kawaii-Look die patriarchalische und disziplinarische Arbeitskultur Japans durch den Dreck zu ziehen. Wer beim ersten Blick an zuckersüße Kinderserien wie “My […]

Die besten Songs 2017, die ihr auf keiner Bestenliste findet

Ahzumjot – Alles Gerade für Deutschrap war 2017 ein starkes Jahr, doch neben Größen wie Casper, Cro oder RIN gehen kleinere Künstler oft unter. Gerade bei Ahzumjot zu Unrecht, schließlich hat der stilsichere Performer dieses Jahr sowohl bei Quantität als auch Qualität richtig angezogen und die Konkurrenz mächtig alt aussehen lassen. Alleine in diesem Jahr […]

Zur Verteidigung der Lootboxen

In Sachen Skandalen versucht die Spieleindustrie anscheinend mit allen anderen Branchen mitzuhalten. Was in Hollywood Sexismusanklagen sind, ist im Spielejournalismus Gamergate. Kulturkämpfe wie um den negativen Einfluss von Gangsterrap haben wir in Form von Killerspieldebatten erlebt. Und was bei VW der Abgasskandal ist, sind bei EA die Mikrotransaktionen. Wöchentlich werden die Schlagzeilen von irgendwelchen Bosheiten […]