Zum Hauptinhalt springen

Die Tribute von Panem – Catching Fire

Nadja und Jannik waren bei der restlos ausverkauften Premiere von Die Tribute von Panem – Catching Fire dabei, der bereits jetzt als der Blockbuster des Jahres angespriesen wird. Aber kann der zweite Teil der Reihe seinem Vorgänger das Wasser reichen oder ihn gar überbieten? Wird er seiner literarischen Vorlage gerecht? Ein Film – Zwei Meinungen. […]

Gedankensplitter – Der Auserwählte Harry Potter?!

Gedankensplitter ist eine neue Kategorie, die ermöglichen soll, dass kleine Diskussionen oder Gedankengänge, wie sie zu oft infolge eine Artikels oder einer anderen geistigen Umnachtung, am Stammtisch oder nachts, zwischen Wachen und Schlafen, entstehen, hier Raum finden. Dabei soll es nicht um Beantwortung von Fragen gehen, sondern vielmehr darum, diese Gedankensplitter öffentlich zu machen und […]

Die Liebe zur Fiktion

Na toll. Chefredakteurin. Der ungeliebte  Job, um den sich keiner gerissen hat, ist nun mir zugefallen und das auch noch halbwegs freiwillig. Warum macht man sowas, werdet ihr euch jetzt fragen. Freiwillig.  Und noch schlimmer: unentgeltlich. Ich habe mich das auch schon das ein oder andere Mal gefragt. Die Antwort auf diese Frage beschreibt wohl […]

Luhrmanns Der große Gatsby

Es gibt nicht viele Regisseure, die es schaffen, ein eigenes Genre zu entwickeln. Baz Luhrman gehört jedoch zu dieser kleinen Gruppe. “Red Curtain” steht deskriptiv für Luhrmanns Stil: das Theatralische im Film hervorheben. Sein neustes Werk Der große Gatsby reiht sich in die Stilrichtung Luhrmanns ein

Game of Thrones I – Ein Vergleich von Buch und Serie

Das Dispositiv ist im Game of Thrones-Fieber! Philipp und Nadja haben sich darüber unterhalten, welche Änderungen die Serie zum Buch macht und wie die beiden diese bewerten. Im Folgenden könnt ihr lesen, was Staffel 1 von den beiden Büchern “Die Herren von Winterfell” und “Die Erben von Winterfell”, oder – um beim Original zu bleiben – von “A Game of Thrones” unterscheidet

Serienkiller: Game of Thrones – Ein Spiel von Eis und Feuer

© HBO Wenn man das Spiel um Throne spielt, dann gewinnt man oder man stirbt – Cersei Lannister, Game of Thrones „Game of Thrones“ – Der Titel der beliebten US-amerikanischen Fernsehserie mag dem eigentlichen Wert dieser nicht unbedingt gerecht werden. Das Spiel um Throne impliziert Machtkampf, Intrigen und Verrat. Klischee? Auch der Blick auf die […]

Das Spiel um Throne

“Winter is coming”. Stöhnt auf, weil wirklich niemand mehr Lust auf den Winter hat! Das verstehen wir. Was wir aber nicht verstehen ist, wenn ihr keine Lust mehr auf Game of Thrones habt. Die dritte Staffel läuft in diesen Wochen in den Staaten an. Nadja und Valle haben sich zur Vorbereitung mal zusammengesetzt, um sich gegenseitig über das Spiel der Throne auszufragen

“And the Oscar goes to…” – Oscars 2013

Gestern Nacht wurde das Jahr 2012 „offiziell“ durch die Verleihung der Oscars abgeschlossen. Wer hat abgesahnt? Wer hatte das Nachsehen?.Nadja hat für euch noch einmal die Ergebnisse zusammengefasst und kommentiert

Joe Wrights “Anna Karenina”

Der “Meister” des Kostümfilms Joe Wright hat nun Lew Tolstois großen Schicksalsroman “Anna Karenina” wieder auf die Leinwand gebracht. Nach Nadjas Meinung hat er damit eine beeindruckende Neuinterpretation geschaffen, in welcher der Realismus der literarischen Vorlage gänzlich durch Künstlichkeit verdrängt wurde

James Bond 007: Skyfall

Er ist wieder da: Bond, James Bond! Und er kommt mit noch mehr Action und Gefühl zurück. Somit macht er dem 50. Jubiläum der Bond-Filme alle Ehre und bietet im metaphorischen Sinne des Wortes einen richtigen Skyfall