Zum Hauptinhalt springen

Mordors Nihilismus

Middle-earth: Shadow of Mordor hat mich tiefgreifend überrascht. Dass Umsetzungen erfolgreicher Lizenzvorbilder einen schweren Stand haben, ist keine Seltenheit. Nicht verwundernswert, wenn ein Großteil des Budgets allein für die Rechte draufgeht und Rücksicht auf beengenden Kanon genommen werden muss. Hinzu kommt, dass die Previews nicht gerade Begeisterung auslösten, die brauntönige Farbgebung nur die allseits beliebte […]