Zum Hauptinhalt springen

E3 2016: Unsere Favoriten

Vom 12. bis 16. Juni wurden in Los Angeles auf der E3 wieder die teuersten Projekte der Spieleindustrie vorgestellt. Unsere Redakteure haben den Medienrummel gechillt von zuhause aus verfolgt und präsentieren nun in journalistischer Höchstform ihre persönlichen Highlights. Rare und PlatinumGames Finn: Mein erstes Highlight der Messe war – für mich selbst überraschend – das Multiplayer-Piraten-Spiel Sea […]

Killing for Entertainment

Wenn in Shootern Menschen getötet werden, gehört das für Videospieler zum Standard des Genres. Anvisieren und Abdrücken ist der gute Ton und wer ein Spiel mit klassischem Flow erwischt hat, lässt ungebremst Köpfe durch Schroftflinten platzen, mäht mit MGs Heerschaaren nieder und zersplittert Feindgruppen in blutroten Explosionen. So weit, so bekannt; als Kaufreiz reicht das nicht mehr aus. Entwickler greifen dann gern auf […]

Die besten Spiele 2015

Das Dis+Positiv blickt freudig aufs Spielejahr 2015 zurück und präsentiert euch die Titel, die man unbedingt mitgenommen haben sollte. Rocket League Irgendwie hatten Autos dieses Jahr einen Lauf. Tesla präsentiert sein Model X, Mad Max: Fury Road klaut nicht nur meinen Nickname, sondern auch einen Platz in meinem Herzen und zu allem Überfluss gurkt irgendwo […]

Bandporträt: HEALTH – Abgründe zum Feiern

Für ein Album, das 40 Minuten lang eine makabere Faszination von unserer Existenz angesichts unausweichlichen Zerfalls ausstrahlt, entpuppt sich die neue Platte der Noise-Band HEALTH als verblüffend partytauglich. Sich als laute Underground-Gruppe “Gesundheit” zu nennen, hat schon etwas Selbstironisches und auch musikalisch lieben es die vier Kalifornier, in Widersprüchen aufzutreten. Die größten Gegensätze ihrer Karriere […]

Highlights vom Filmfest München 2015

Vom 25.6. bis 4.7. fand in der bayerischen Hauptstadt das 33. Filmfest München statt. Trotz Hitzewelle brach man mit 80.000 Kinobegeisterten den Besucherrekord und öfter denn je standen Filmemacher im Anschluss einer Vorführung dem Publikum Rede und Antwort. Nachdem ich im letzten Jahr nur vom Eröffnungswochenende berichtete, ergab sich mir diesmal die Gelegenheit, über den gesamten Zeitraum 30 Filme aus […]

Die Höhen und Tiefen der E3 2015

Auch dieses Jahr ließ die Electronic Entertainment Expo (kurz E3) das Herz aller Gamer für einige Tage höher schlagen. Vom 16. bis zum 18. Juli versuchte sich die Gamingbranche von ihrer besten Seite zu präsentieren. Dennoch bleiben nach dieser Messe ja bekanntlich sowohl Enttäuschung als auch Begeisterung zurück. Deswegen: Hier die Top/Flop Liste unserer Games-Redakteure. Flop: […]

Grusel-Guide für Horror-Neulinge

Wenn von Filmklassikern die Rede ist, werden Horrorfilme meist sträflich übergangen. Dabei lassen sich zahllose Standards heutiger Publikumslieblinge auf die cleveren Gruseltricks vergangener Horror-Dekaden zurückführen. Undenkbar wäre Der Herr der Ringe, hätte Peter Jackson nicht vorher die Arbeit mit Make-Up-Prothesen und Animatronica in seinem Kult-Gorefest Braindead gemeistert. Ihr fandet das Gefühl der existenziellen Paranoia in der Truman Show innovativ? […]

Interstellar – Liebe für Nerds

Nachdem sich selbst eingefleischte Nolan-Fans einigen konnten, dass sein letztes Werk The Dark Knight Rises zahlreiche Ungereimtheiten aufweist und der von ihm produzierte Man of Steel ähnlich enttäuschend ist, war mit Spannung zu erwarten, ob sich der ehemalige Meisterwerk-Regisseur tatsächlich auf einem Abwärtstrend befindet. Ursprünglich für Steven Spielberg entwickelt, klingt nun die Idee eines emotionalen Science-Fiction-Abenteuers, dessen […]

Mordors Nihilismus

Middle-earth: Shadow of Mordor hat mich tiefgreifend überrascht. Dass Umsetzungen erfolgreicher Lizenzvorbilder einen schweren Stand haben, ist keine Seltenheit. Nicht verwundernswert, wenn ein Großteil des Budgets allein für die Rechte draufgeht und Rücksicht auf beengenden Kanon genommen werden muss. Hinzu kommt, dass die Previews nicht gerade Begeisterung auslösten, die brauntönige Farbgebung nur die allseits beliebte […]

Der Mond besteht aus Käse

Als ich letztens mein Letterboxd-Profil auf der Suche nach diesjährigen Lieblingsfilmen überflog, wurde ich unter anderem an die Polit-Doku The Unknown Known und Luc Bessons pseudo-wissenschaftlichen Actionfilm Lucy erinnert. Und während ich so darüber nachdenke, was ich an den beiden eigentlich toll finde, merke ich allmählich, wie sich mir ein ideologischer Gewissenskonflikt auftut. Wenn ich die Aussage von […]

Spielplatz der Gedankenlosigkeit

Seit 15 Jahren bin ich enthusiastischer Videospieler, aber mit jedem weiteren Jahr kann ich das Medium weniger leiden. Vice argumentierte vor zwei Monaten “Videospiele sind der größte Scheiß”, und kam dabei den Ursachen meiner steigenden Abneigung schon relativ nahe. Allerdings ist das eben ein Vice-Artikel und die nimmt man immer nur so ernst, wie man […]

Kunstkino jetzt auch in 3D

Fußball-WM vorbei, Prüfungen überstanden. Endlich kann man sich wieder auf die wirklich wichtigen Dinge des Lebens konzentrieren – Kino, selbstverständlich. Franken hat da glücklicherweise neben Trans4mers-kontaminierten Multiplex-Ketten auch noch so einiges Aufregendes zu bieten: Das Programmkino Odeon in Bamberg wurde frisch restauriert, der Uferpalast in Fürth lockt mit dem Open-Air-Programm “Mauerflimmern” zur Dispostiverweiterung unter freiem Himmel, […]

Filmfest München – Das Best Of der Festivalsaison

Toronto, Sundance, Berlinale, Cannes – die Weltpremieren überlässt das Münchner Filmfest den großen Prestigefestivals, um sich dann das Beste aus der Saison herauszupicken: Leviathan gewann den Drehbuch-Preis in Frankreich? Gekauft! Jonathan Glazers Sci-Fi-Experiment wird seit TIFF als betörender Geheimtipp gehandelt? Her damit! Ob die Auswahl tatsächlich so impulsiv abläuft, darf bezweifelt werden, als Besucher kann man sich aber […]