Achtung Fahrradfahrer! Polizeikontrollen am Freiheitsplatz!

In den nächsten zwei Wochen wird die Polizei spezielle Fahrradkontrollen durchführen. Lest nach wofür euch die Polizei belangen kann – und wofür nicht. Aufgepasst, Studenten und Fahrradfahrer Bayreuths! Die Polizeistelle Bayreuth hat sich dazu entschieden, für die nächsten zwei Wochen … Achtung Fahrradfahrer! Polizeikontrollen am Freiheitsplatz! weiterlesen

The Chosen One

Hört die Edikte der Königin des Dis+positivs!“ Ich rufe über die Unruhe der Masse hinweg. Mit einem letzten Husten verstummt der Hof erst, als die Stimme der Elfekönigin erklingt und sie ihren Willen verlauten lässt (Ja, unser Redaktionsbüro hat sich in eine mittelalterliche Hofhaltung verwandelt, an dem unsere Elfenkönigin Recht spricht). Sie spricht von den Arten unserer Artikel, von den Zuständen und dem Traum, den sie hat. Sie richtet das Ruder in Richtung Fiktion und schließt letztendlich: „…nur weil es in unseren Köpfen ist, heißt es nicht, dass es nicht wahr werden kann.“ The Chosen One weiterlesen

Wie man Dis+Positiv (unter komplizierten Umständen) bäckt

Weihnachten? – Wir müssen das Dis+Positiv backen!
Vorgehensweise:
1. Man knete sich einen Teig
2. Man steche Buchstaben aus
3. Man lege die Teigbuchstaben auf ein mit Backpapier verkleidetes Backblech
4. Ab in den Ofen
5. Nach einiger Zeit aus dem Ofen holen
6. Abkühlen lassen und mit Zuckerguss bestreichen
7. Guten Appetit!

Ja so einfach hätte es sein können, aber nicht bei uns! Zuerst war die Idee und viel Begeisterung, dann gingen wir los um einzukaufen… doch, äh, halt! Wir haben ja gar kein Rezept dabei. Und wir haben auch nichts zum Teig kneten, weder Platz noch Gerätschaften, also nehmen wir einfach mal Fertigteig, da kann ja nichts schief gehen, oder? „Wie man Dis+Positiv (unter komplizierten Umständen) bäckt“ weiterlesen