Unglaublich aber wahr?!

Ein 78-jähriger Arzt, der nach 50 Ehejahren seine Frau erschlägt und danach die Polizei ruft. Ein junger Mann, der eine Bank mit einer Spielzeugpistole ausraubt und auf einer Wiese auf seine Festnahme wartet. Oder drei Kleinkriminelle, die versehentlich einem Yakusi sein Familienerbstück klauen. Diese Geschichten sind so unglaublich, dass sie einfach stimmen müssen!

Ferdinand von Schirach wurde 1964 in München geboren. Er ist der Enkel des NS-Reichsjugendführers Baldur von Schirach. Mit diesem schwierigen Erbe geboren, muss er sich schon früh mit dem Begriff der Schuld auseinandersetzen setzen. Er glaubt nicht daran, dass man Schuld erben kann, glaubt jedoch, dass seine Familiengeschichte ihm eine besondere Verantwortung zukommen lässt. „Unglaublich aber wahr?!“ weiterlesen