„Das einzige Kriterium: Man muss Pop mögen“

PingPing sagt „Lose Control“, aber ich mein doch eher „Come to Control!“ und nütz‘ die Chance eine ganz wunderbare Perle der Popmusik aus Österreich zu freiem Eintritt (danke forumul cultural austriac) zu genießen.

„Lose Control“, so heißt die aktuellste Single der Popformation PingPing, die sich letzten Mittwoch die Ehre im Bukarester Club Control gaben. Hubert Mauracher, begnadeter Meister der tiefen Schläge und fliegenden Beats und Loretta Who, die Frau mit der feengleichen Stimme, haben sich beim Wiener Indie- und Electro- Label Fabrique getroffen und feiern seit 2009 gemeinsam ihr großes Popmusik-Fest mit allerlei Zauberwelt und Retroschick. Beim live-Auftritt braucht’s dazu nur ein bisschen Blumendeko und Neon-Makeup für die optische Untermalung und schon entsteht das Gesamtkunstwerk, von einem Konzertbesucher so schön als „nice, easy and sweet electro-pop“ zusammengefasst. „„Das einzige Kriterium: Man muss Pop mögen““ weiterlesen