Wie man Dis+Positiv (unter komplizierten Umständen) bäckt

Weihnachten? – Wir müssen das Dis+Positiv backen!
Vorgehensweise:
1. Man knete sich einen Teig
2. Man steche Buchstaben aus
3. Man lege die Teigbuchstaben auf ein mit Backpapier verkleidetes Backblech
4. Ab in den Ofen
5. Nach einiger Zeit aus dem Ofen holen
6. Abkühlen lassen und mit Zuckerguss bestreichen
7. Guten Appetit!

Ja so einfach hätte es sein können, aber nicht bei uns! Zuerst war die Idee und viel Begeisterung, dann gingen wir los um einzukaufen… doch, äh, halt! Wir haben ja gar kein Rezept dabei. Und wir haben auch nichts zum Teig kneten, weder Platz noch Gerätschaften, also nehmen wir einfach mal Fertigteig, da kann ja nichts schief gehen, oder? „Wie man Dis+Positiv (unter komplizierten Umständen) bäckt“ weiterlesen