Zum Hauptinhalt springen

Serienkiller: Rubicon

„Es ist eine Welt der Dunkelheit. Seit ewigen Zeiten beeinflussen einige wenige insgeheim die menschliche Geschichte und schmieden Ränke gegeneinander in ihrem unendlichen Dschihad, verborgen vor den Augen der Sterblichen durch eine kunstvolle Maskerade.“ Was so ungefähr das Intro eines alten Vampire-Spieles ist, kann genauso gut die Welt des modernen Geheimdienstes sein. Schocker! Die NSA […]

Serienkiller: American Gothic

Serienkiller: American Gothic

American Gothic ist ein Klassiker der Fernsehgeschichte, der viel im Bereich des Mysteries und des Horror arbeitet. Heute funktioniert das Meisterwerk leider nicht mehr so gut. Und der Konflikt zwischen Gut und Böse wirkt abgedroschen, wären da nicht die grauen Facetten dazwischen. Und dann ist da wieder diese Atmosphäre, die genau den richtigen Punkt zwischen den beiden Polen trifft. Was also ist American Gothic? Der immer sehenswerte Klassiker, oder einfach nur eine schlecht gealterte Serie?

Warum Joss Whedon die Welt erobert (hat)

Warum Joss Whedon die Welt erobert (hat)

Joss frakking Whedon. Immer wieder musste ich in den Redaktionssitzungen Fragen wie „Wer ist das überhaupt?“ hören. Antworten wurden kaum ernst genommen. Dabei ist Joss Whedon doch niemand geringeres als der größte Kopf der amerikanischen Fernsehwelt. (Steven Moffat ist Schotte.) Zu Ehren seines, ich glaube, achtundvierzigsten Geburtstags, jener welcher vermutlich gestern war, erkläre ich der Redaktion und Euch, sehr vielst geehrteste Leser, warum