Zum Hauptinhalt springen

Beyond: Two Souls

Beyond: Two Souls

Ich war selten so hin- und hergerissen bei einem Spiel wie bei Beyond. Noch Tage nach dem Durchspielen weiß ich nicht, ob es jetzt die spielerische Zukunft, oder ein peinlicher, missglückter Versuch ist. Doch was ich sagen kann ist: Ich hatte Spaß. Ich habe mit Jodie mitgefiebert. Und ich wollte wissen, wie die Story endet. Und da ist es doch egal, ob Beyond jetzt mehr Film oder mehr Spiel ist. Es erzählt seine Geschichte. Und die erzählt es meist gut. Die spielerischen Einlagen wirken zwar manchmal überflüssig, halten die meiste Zeit aber trotzdem bei Laune. Zehn Stunden zugesehen hätte ich nicht, aber zehn Stunden das Gefühl zu haben, ich könnte was bewirken, hat mir die meiste Zeit gereicht.

Die GDC!

Die GDC!

Die GDC Die Gamescom kennen inzwischen die meisten. Aber kennt ihr die GDC? Die Game Developers Conference ist das Treffen der Großen und Kleinen der Spielindustrie zum Austausch und wurde von Chris Crawford 1988 ins Leben gerufen. Dieses Jahr bewarb ich mich für den Ableger in Europa als Journalist und bekam glücklicherweise eine Zusage. Dabei […]

Gamescom Meta: Freiheit

Gamescom Meta: Freiheit

Valle schreibt über Auserwählte und Bestimmung. Da ich ein übergeordnetes Thema für die Gamescom gesucht habe, hat sich in diesem Sinne Freiheit angeboten. Wie frei sind wir, über unser Zukunft zu entscheiden? Und viel wichtiger: Wie sehen unsere zukünftigen Konsolen und Spiele dann aus? Hallenverstopfung Freiheit ist ein viel umworbener Begriff bei Spielen. Die Freiheit […]