Zum Hauptinhalt springen

Pokémon: The Origins – Gotta Catch’em all!!!!

Über zehn Jahre ist es wohl her, seitdem ich das erste Pokémon-Spiel auf meinem ersten Game Boy gespielt habe. „ArschiArsch“ nannte ich damals meinen Helden mit der großen Mütze. Und die kleine Schildkröte Schiggy war das Pokémon seiner Wahl. Mehrere hundert Stunden verbrachte ich in der Welt von Kanto. Doch den Auftrag des grauhaarigen Professor […]

Extra-Leben: Pokemon Snap

Extra-Leben: Pokemon Snap

Die beste Grundlage für einen modernen Hipster mit einer überteuerten Kamera ist ganz eindeutig das 2000 in Europa erschienene Pokémon Snap. Dieser Ableger der Pokémon-Reihe für den Nintendo 64 grenzt sich von den herkömmlichen Spielen des Nintendo-Bestsellers insofern ab, dass man die Pokémon nur noch mit der Kamera einfangen muss. Als erfahrener Pokémon-Trainer bekommt man zwar hin und wieder das Bedürfnis einen nicht vorhandenen Pokéball zu werfen, um sich eins zu fangen, doch nach einer kurzen gedanklichen Umstellung ist das kein Problem mehr