Serienkiller: One Piece

Es ist schon längst der meistverkaufte Manga aller Zeiten, in Japan ohne Konkurrenz und wird seit 15 Jahren immer besser. Das ist Eiichiro Odas Meisterwerk One Piece. Und wer jetzt denkt: „Boah geht der jetzt full Fanboy, ey?!“, dem sei gesagt: „Jap, definitiv.“ Ich habe in meinem Leben nicht viele Serien gesehen. Das hat zum einen damit zu tun […] Serienkiller: One Piece weiterlesen

„Consider yourself defiled.“ – Große Schwerenöter im Fernsehen

Schürzenjäger sind komisch. Weiberhelden nerven. Womanizer ist ein ganz blödes Lied. Aber mein Gott! Im Fernsehen sind diese Menschen cool! Richtig inszeniert, mit einer Dosis an „What the fuck do I care?“ und jeder Menge „How you doin‘?“, kann keiner Nein zu diesen Kerlen sagen. Weder die Frauen noch die Männer. Sie sind unwiderstehlich. Ob die Magie echt ist oder nicht, auf unserer Seite der Mattscheibe finden wir sie großartig „Consider yourself defiled.“ – Große Schwerenöter im Fernsehen weiterlesen

Serienkiller: American Gothic

American Gothic ist ein Klassiker der Fernsehgeschichte, der viel im Bereich des Mysteries und des Horror arbeitet. Heute funktioniert das Meisterwerk leider nicht mehr so gut. Und der Konflikt zwischen Gut und Böse wirkt abgedroschen, wären da nicht die grauen Facetten dazwischen. Und dann ist da wieder diese Atmosphäre, die genau den richtigen Punkt zwischen den beiden Polen trifft. Was also ist American Gothic? Der immer sehenswerte Klassiker, oder einfach nur eine schlecht gealterte Serie? Serienkiller: American Gothic weiterlesen

Warum Joss Whedon die Welt erobert (hat)

Joss frakking Whedon. Immer wieder musste ich in den Redaktionssitzungen Fragen wie „Wer ist das überhaupt?“ hören. Antworten wurden kaum ernst genommen. Dabei ist Joss Whedon doch niemand geringeres als der größte Kopf der amerikanischen Fernsehwelt. (Steven Moffat ist Schotte.) Zu Ehren seines, ich glaube, achtundvierzigsten Geburtstags, jener welcher vermutlich gestern war, erkläre ich der Redaktion und Euch, sehr vielst geehrteste Leser, warum Warum Joss Whedon die Welt erobert (hat) weiterlesen

Serienkiller: Archer

In der Hoffnung mal ein paar mehr Serien an den Mann zu bringen, und unseren Lesern zu zeigen, wo es wirklich was zu sehen gibt. Eine kleine Horizonterweiterung für Menschen, die den Tag tatsächlich etwas besseres zu tun haben als nur Serien zu schauen. Dabei schauen wir nicht darauf, ob es mehr eine Show ist, als eine Serie, ob sie bekannt oder unbekannt ist, oder ob sie uns gefällt oder nicht.
Um gleich mal eine unbekannte Serie zu nennen, von der ich nicht verstehe, dass sie irgendjemanden gefällt, schwafel ich ein wenig über Archer Serienkiller: Archer weiterlesen