Ziel verfehlt oder warum der Goldene Bär 2014 an den Falschen ging

Es war Samstagabend auf der Berlinale und ich hatte noch ein wenig Zeit, bevor ich in den Film Ieji Homeland gehen wollte, da erfuhr ich, dass die Jury bereits die Gewinner bekannt gegeben hatte. Ich musste natürlich selbst sofort nachschauen und mir ein Bild davon machen. Schnell setzte nicht nur bei mir Ernüchterung ein: Die hochkarätig besetze Jury (darunter auch Christoph Waltz) […] Ziel verfehlt oder warum der Goldene Bär 2014 an den Falschen ging weiterlesen

Größe liegt im Kleinen, Stärke im Stillen. Die Reise des Enoch – Nota Bene.

Es sind lediglich ein paar Kerzen, die den sonst dunklen Theaterraum der Universität Bayreuth mit Licht füllen. Sie stehen auf dem schwarzen Flügel direkt am Eingang. Fast unsichtbar dahinter: Die Schauspieler Lena Rhyßen, Johannes Fronius und Fabian Schmidtlein. Nota Bene, … Größe liegt im Kleinen, Stärke im Stillen. Die Reise des Enoch – Nota Bene. weiterlesen