Arnie´ll be back

Man sieht ja viel im Kino … Gutes, Langweiliges, Lustiges, Bescheuertes, Spannendes und auch viel Scheiße.

Arnold Schwarzenegger – jüngst noch 38. Gouverneur von Kalifornien – hat so einige Filme hinter sich, auf die wohl diese und viel mehr Attribute passen.

„Herkules in New York“, „Conan der Barbar“, „Kindergarten Cop“, „Batman & Robin“, „Terminator“, „Predator“, jüngst „The Expendables“, um nur ein paar davon zu nennen. Trotzdem hat er alles in allem nur 43 Filme in seiner Karriere gemacht, bis er mit einer Steilkarriere in die amerikanische Politik einstieg.

Für sein gutes Englisch war er nicht bekannt … aber welches Kino in Deutschland zeigt schon Filme in Originalsprache? Aber wie dem auch sei: coole Filme hat der Filmstar gemacht, mag man auch ansonsten davon halten, was man will.

Und jetzt ist Arnie back. Seit er nicht mehr Gouverneur ist, darf er auch wieder in Filmen spielen, und seit seine Affäre mit seiner Sekretärin offengelegt wurde und die Folgen sich beruhigt haben, behauptet er auch, wieder Zeit und Nerv dazu zu haben.

Bevor man mit Arnie nächstes Jahr seinen Spaß mit „The Expendables II“ und 2013 mit „Last Stand“ haben kann, eine fetzige und nicht enden wollende Collage seiner coolsten Sprüche:

Kommentar verfassen