0h Game Jam

screenshot

Letztes Wochenende wurde die Uhr umgestellt. Doch anstatt sich darüber zu freuen, eine Stunde länger schlafen zu können, haben einige unerschrockene Spieldesigner die Gunst der Stunde genutzt:

Der 0h Gamejam überspannte die nicht existente Stunde zwischen 2:00 Uhr und 2:00 Uhr, in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Klickt man auf den Theme Generator, wird man schon mit unzähligen Ideen überschwemmt, die man in der Stunde umsetzen könnte.

Eingeleitet wurde die ganze Aktion von Sos Sosowski, der unter anderem MC Pixel verbrochen hat. Angeturnt vom Design der Homepage, entschlossen sich die drei wackeren Recken der Uni Bayreuth Thomas Terebesi, Timo Radzik und Sebi „dirtet codie“ Reuther teilzunehmen, um in einer Stunde an Ruhm und Ehre zu kommen – weil es schneller und einfacher nicht möglich sein kann.

Nach Bier, japanischer Popmusik und einer Idee war die Zeit auch schon vorbei… und heraus kamen drei Meisterwerke der westlichen Spielkultur:

bouncer
Bouncer – im Browser spielbar, von Sebi

doge
Dogefall – im Browser spielbar, von Timo

frog
Circle of Frog – .exe zum download, von Thomas

Man hat beim Spielen doch das Gefühl, man könne direkt in die Designer hineinschauen und ihr Innerstes ergründen. Wer sich noch mehr für den Entstehungsprozess interessiert, kann sich das extrem lehrreiche Timelapse Video von mir anschauen, oder einfach beim nächsten 0h Jam, am 3. November mitmachen (da ist Zeitumstellung in Merica!).
Make Games Not War!

Kommentar verfassen